Haltegriffe im Bad für Senioren ▷ Für WC, Badewanne und mehr

Letztes Update: 29. Juni 2022

Überall dort, wo Wasser genutzt wird und Seife ins Spiel kommt, kann der Boden erst rutschig und überaus gefährlich sein. Daher sind viele ältere Personen unsicher, wenn es darum geht, gefahrlos aus der Badewanne oder Dusche zu steigen.

Unterschiedliche Haltegriffe im Bad für Senioren sind aus diesen Gründen fast unverzichtbar. Sie vermitteln mehr Sicherheit, können Stürzen vorbeugen und erhalten älteren Menschen ihre Eigenständigkeit.

Haltegriffe im Bad für Senioren

Beliebte Haltegriffe im Bad für Senioren 2022

TOP3 Bade-
wannen-
griff mobil
Platz 1Platz 2Platz 3
AussehenRIDDER Assistent A0150201 SauggriffEurosell Vakuum 40cm Badewannen Einstiegshilfe

Excellentas mobiler Haltegriff
NameRIDDER Assistent A0150201 SauggriffEurosell BadewannengriffExcellentas mobiler Haltegriff
Greiflänge100 mmca. 150 mm?
Zugkraft70 kg60 kg?
Vakuum-Warnanzeige--
MaterialHochfester Kunststoff
Edelstahl
Hochfester KunststoffKunststoff
Preis32,50 €99,00 €
direkt auf Amazon.dedirekt auf Amazon.dedirekt auf Amazon.de

 Platz 1Platz 2Platz 3
AussehenGrohe Essentials Badaccessoires Wannengriff 40421001
Tiger Boston WannengriffSynlyn Haltegriffe für Senioren Badewannengriff
NameGROHE Essentials Wannengriff 40421001Tiger Boston WannengriffSynlyn Haltegriffe für Senioren Badewannengriff
Greiflänge300 - 940 mm310 mm304 mm
MaterialChromEdelstahl poliertEdelstahl
Besonderheit5 Jahre Herstellergarantie
Verschiedene Längen möglich!
Auch "gebürstet" möglich
Fischer-Universal-Dübel
Besonders Beschichtung
Bis 200 kg
Preis35,00 €40,64 €29,99 €
direkt auf Amazon.dedirekt auf Amazon.dedirekt auf Amazon.de

Senioren Haltegriffe fürs Bad – mehr Sicherheit im Zuhause

Haltegriffe für Bäder finden Sie in verschiedenen pflegeleichten Materialien wie Kunststoff-ummanteltem, hygienischen Aluminium und Edelstahl. Die einzelnen Modelle lassen auf unterschiedliche Weise montieren. Einerseits mittels Spezialkleber oder Saugnäpfen sowie durch Anbohren. Saugnäpfe ermöglichen den mobilen Einsatz der Haltegriffe, die unter anderem auch im Urlaub zu verwenden sind.

Manche Produkte sind via Teleskopstange flexibel anzupassen, andere Haltegriffe stehen in diversen Größen und Längen im Handel zur Verfügung. Dadurch haben Sie die Möglichkeit für Badewanne, Waschbecken sowie Toilette und Dusche jeweils ein passendes Produkt zu finden.

In Bezug auf das Design der Haltegriffe im Bad für Senioren lassen sich die verschiedenen Modelle auf Ihr persönliches Badezimmer abstimmen. Primär steht allerdings die Funktionalität und Sicherheit im Fokus. Haltegriffe sind auf ihre jeweilige Verwendung wie als Toilettengriff, Duschgriff und Badewannengriff sowie als allgemeiner Stützgriff an bestimmten Stellen des Badezimmers zugeschnitten. Auf diese Weise lässt sich ein Bad für körperlich eingeschränkte Personen individuell mit unterstützenden Haltegriffen ausstatten.

Für wen eignen sich Haltegriffe im Bad für Senioren besonders?

Haltegriffe sind grundsätzlich für jede Person geeignet, die ein Badezimmer benutzt. Denn rutschige Fliesen, nasse Stellen und Seifenreste sind nicht allein für ältere Menschen eine Gefahr.

Damit Haltegriffe bei eventueller Pflegebedürftigkeit, nach Unfällen und natürlich in fortgeschrittenem Alter ihren Zweck auch erwartungsgemäß erfüllen, sollten Sie einige Aspekte beachten:

  • Jegliche Haltegriffe sollten stets so installiert werden, dass Nutzer, egal ob als Rollstuhlfahrer, mit Rollator oder auch ohne Gehhilfe, diese ohne Probleme erreichen können.
  • Die einzelnen Griffe zum Festhalten müssen so montiert sein, dass sie auch einem ruckartigen, kräftigen Zugriff standhalten.
  • Haltegriffe müssen für eine maximale Belastung ausgelegt beziehungsweise zertifiziert sein.
  • Die Nutzer sollten jedoch noch über ausreichend Armkraft verfügen, um sich sicher abzustützen und festhalten zu können.

Tipp: Haltegriffe im Bad für Senioren sollten Sie so montieren, dass die Nutzer sich innerhalb der Dusche, der Badewanne und an der Toilette so festhalten können, wie sie sich eigentlich abstützen möchten. Wo also aktuell die Hand keinen Halt findet, ist die ideale Position für Haltegriffe.

Der Abstand zur Wand sollte ungefähr fünf Zentimeter betragen, sodass die Nutzer die Haltestange fest umfassen können. Der Durchmesser sollte der Handgröße der Nutzer angeglichen sein und zwischen drei und fünf Zentimeter betragen. Dadurch findet sich auch an nassen Handgriffen ausreichend Halt.

Verschiedene Modelle für Badezimmer

Haltegriffe im Bad für Senioren Modelle

Badewannengriffe finden Sie in zwei Varianten, und zwar als Badewannen Einstiegshilfe und zur Montage an der Wand. Letztere werden fest an einer Wand fixiert. Es stehen jedoch auch Modelle zur Verfügung, die sich mithilfe von Saugnäpfen dort anbringen lassen, wo zwingend Bedarf besteht. Dies ist besonders für den Ein-/Ausstieg sowie für sicheres Hinsetzen in der Badewanne wichtig.

Sogenannte L-Haltegriffe, also abgewinkelte Haltegriffe im Bad für Senioren geben mit dem waagerechten Teil Unterstützung bei Aufwärtsbewegungen. Der senkrechte Teil dient zum Hochziehen beziehungsweise Aufstehen aus der Badewanne.

Einstiegshilfen bieten Nutzern bestmöglichen Komfort. Die Konstruktion wird direkt auf dem Rand der Badewanne angebracht und erleichtern dadurch einen sicheren Ein-/Ausstieg. Wird an der Wand gegenüber ein zusätzlicher Haltegriff installiert, besteht eine extra Haltemöglichkeit.

Duschgriffe als universelle Haltegriffe

Für mehr Sicherheit in einer Dusche eignen sich so gut wie alle Varianten Haltegriffe, die durch eine Wandmontage fixiert werden. Dies gilt gleichermaßen für schräge, horizontale sowie vertikale Modelle. Nutzer erhalten dadurch ein deutlich besseres Gefühl bei Stehen und somit während des Duschens. Der Ein-/Ausstieg aus der Dusche, auch aus einer ebenerdigen Dusche, sowie das Aufstehen vom Duschhocker fällt mit Unterstützung der Haltegriffe im Bad für Senioren wesentlich leichter.

Ideal sind Systeme, die so konzipiert sind, dass die Brausehaltestange auch als Haltegriff und Stützgriff zu verwenden ist. Bei manchen Modellen lässt sich durch eine spezielle Vorrichtung ein Klappsitz integrieren. Die komfortable Höhe der Duschgriffe beträgt circa 85 Zentimeter. Zum Aufstehen vom Klappsitz oder Hocker sollte in etwa 28 Zentimeter über der Sitzfläche ein zusätzlicher Haltegriff montiert sein.

Badewannengriffe für sicheres Ein- und Aussteigen

Diese Haltegriffe im Bad für Senioren sind fast identisch wie die Duschgriffe. Auch bei einem Badewannengriff ist es wichtig, dass dieser fest hält, sodass es zu keiner bösen Überraschung kommt. Es gibt diese aus Metall zum Montieren an der Wand oder aber in mobiler Variante aus Kunststoff zum Befestigen mit einem Saugnapf.

Stützgriffe für Toilette und Waschbecken

Damit Stützgriffe im Bad ihren Zweck umfassend erfüllen, müssen die Produkte das komplette Gewicht der Nutzer tragen können. Das Material muss also entsprechend robust und stabil sein sowie beispielsweise direkt neben dem WC fest am Boden verankert sein.

Haltegriffe im Bad für Senioren, die neben dem Waschbecken und der Toilette installiert, können bei einigen Modellen auch praktisch weggeklappt werden (Stützklappgriffe). Denn diese Art Haltegriffe sind gerade für Rollstuhlfahrer und Nutzer von Rollatoren essenziell. Denn dadurch lässt sich der Griff unkompliziert einseitig wegklappen, um mehr Raum für das Umsetzen zu erhalten.

Stützgriffe sind stets an der Seite anzubringen, an der sich Nutzer bestmöglich abstützen können. Die Höhe der Oberkante eines Stützklappgriffes sollte nach DIN 18040-2 etwa 28 Zentimeter oberhalb der WC-Sitzfläche liegen. Da Stützgriffe hohe Belastungen aushalten müssen, ist eine feste Montage mittels Dübel und Schrauben an der Wand oder dem Boden unverzichtbar. Eine flexible Anbringung mittel Saugnäpfen darf nicht erfolgen.

Toilettengriffe sind auch als L-förmige Ausführungen (abgewinkelt) ideal, da die waagerechte Seite beim Aufstehen und der senkrechte Teil beim Aufrichten und Hochziehen dienlich ist.

Interessantes

Greifhilfe für Senioren ▷ praktische Unterstützung im Alltag

Letztes Update: 29. Juni 2022 Manuelle Greifhilfen beziehungsweise Greifzangen sind für Senioren und körperlich eingeschränkte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*