Home / Empfehlungen / Sitzbadewanne ++ Vergleich 2018 ++ Kaufempfehlung

Sitzbadewanne ++ Vergleich 2018 ++ Kaufempfehlung

Sitzbadewanne
Mit einer Sitzbadewanne endlich wieder entspannt baden!

Sie möchten bequem ein Bad nehmen, sind aber körperlich nicht in der Lage sich ohne große Mühe in eine gewöhnliche Badewanne zu begeben und im Anschluß auch wieder aufzurichten? Dann ist die Sitzbadewanne genau die richtige Wahl für Sie. Damit wahren Sie Ihre Selbständigkeit und das auf die angenehmste Art und Weise, wie man sich es nur vorstellen kann …

Sie öffnen einfach die Türe beim Einsteigen und müssen damit nur einen minimalen Höhenunterschied bewältigen. Dann lassen Sie wie gewohnt das Wasser einlaufen, lass das Wasser nach Ihrem Bad ab und öffnen wieder komfortabel die Türe, um einfach auszusteigen.

In der Sitzbadewanne sitzen Sie wie der Name schon sagt, können sich aber auch entspannt nach hinten lehnen. Ihr Körper ist dabei jedoch wie bei der üblichen Badewanne bis etwa zum Schulterbereich (je nach Körpergröße) im Wasser. 

Dadurch dass eine Seniorenbadewane im Vergleich zu normalen Badewannen eine geringere Länge(!) aufweist, passt diese auch unter Umständen noch in Badezimmer, in denen es etwas enger zugeht.

Da die Wände der Sitzbadewannen dagegen recht hoch sind, kann man auch in diesen ganz leicht duschen, ohne dass eine zusätzliche Duschwand notwendig ist. Sprich Sie bekommen mit einer Sitzbadewanne in der Regel ein fertiges Komplettpaket, das Sie direkt nutzen können. Nur teilweise müssen Duschkopf und -schlauch hinzu gekauft werden.

Natürlich ist im Allgemeinen der Preis einer Sitzbadewanne etwas teurer als der einer gewöhnlichen Badewanne. Doch wenn damit gewährt ist, dass eine Person über viele Jahre hinweg dadurch ohne die Hilfe von Außen baden und sich waschen kann, könnte es eine wirklich ausgezeichnete Investition sein. Es sei in dem Zusammenhang noch erwähnt, dass ein Pflegekostenzuschuss Ihrer Kranken-/ Pflegekasse hier möglich ist. Unter gewissen Voraussetzungen werden die Kosten für den Erwerb sowie den Einbau von Sitzbadewannen von den Pflegekassen mit bis zu 4000€ bezuschusst.

Vorteile einer Sitzwanne gegenüber einer Badewanne

  • Einfaches Ein- und Aussteigen
  • Kein Hinlegen bzw. Aufrichten nötig
  • Ohne Rutschgefahr
  • Platzersparnis im Badezimmer
  • Selbständigkeit des Betroffenen
  • Weniger Hilfe von Außen nötig
  • Duschkopf in greifbarer Nähe

Hier können Sie sehen, wie eine Sitzwanne bzw. Seniorenbadewanne von innen aussieht, um es sich besser vorstellen zu können:

 

 

Sitzbadewanne Pool A107WP von AcquaVapore


AcquaVapore Pool A107WP SitzbadewanneDiese Sitzbadewanne mit der seitlichen Eingangstüre ist bestens geeignet für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität, die bspw. auch aus einem Rollstuhl in die Badewanne einsteigen. Der großzügige Einstiegsbereich sowie die integrierten Haltgriffe machen einen sicheren Einstieg möglich. 

Der Wannenkörper ist aus einem hochwertigem Sanitär-Acryl, die Belastbarkeit und Stabilität verspricht. Die Badewannentüre ist mit glasfaser- verstärktem Sanitär-Acryl (mit Spezialdichtung) zusätzlich verstärkt und absolut dicht, so dass kein Wasser entweichen wird.

Der Boden der Badewanne besteht aus einer Edelstahlrahmenkonstruktion. Dort befinden sich höhenverstellbare Füße zum Ausgleich von etwaigen Bodenunebenheiten.

Sie können sich entspannt an die bequeme Kopflehne zurücklehnen und haben die Möglichkeit sich nach oder während dem Bad auch mit Hilfe der ausfahrbaren Handbrause abzuduschen.

Das absolute Highlight an dieser Sitzbadewanne ist definitiv die WhirlpoolFunktion mit 8 verschiedenen Wasser Massagedüsen.

Übrigens: Whirlpools sollen Linderung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma, Rückenschmerzen, Osteoporose, Schlafstörungen, Diabetes oder Asthma bewirken

Details

> Außenmasse des Pool: 140 cm x  76 cm x  116 cm  (Länge x Breite x Höhe)
> Gewicht: 120kg
> Whirlpool Funktion mit 8 Wasser Massage-Düsen
> Wasser-Pumpe 750W für Wassermassage
> Sitzhöhe innen etwa 41cm
> Sitzfläche etwa 40cm x 60cm (Breite x Tiefe)
> Wasserverbrauch etwa 110 Liter

Direkt zum Sparangebot auf amazon.de

 

Sitzwanne ELEGANCE von bestshop24.eu

Senioren Sitzbadewanne ELEGANCEDiese Sitzbadewanne verspricht Ihnen wie der Name schon sagt ein super elegantes Design. Hier wurde neben der überzeugenden Funktionalität sehr viel Wert auch auf das Äußere gelegt.

Wir stellen Ihnen diese Sitzbadewanne aus zwei Gründen vor. Zum einen, wie schon erwähnt wegen des Designs und daneben aber auch wegen der flexiblen Größe von einer Länge von 115 cm. Dadurch ist es möglich sich die Sitzwanne auch in sehr kleinen Badezimmern aufzustellen. Notwendig ist hierbei allerdings noch der Kauf der Armaturen.

Details

> Außenmasse des Pool: 115 cm x 68 cm x 90 cm (Länge x Breite x Höhe)
> hochwertiges Sanitär-Acryl
> ohne Badewannen-Armatur
Front und Seitenschürze im SET
> extrem platzsparend dank geringster Länge
> Material: Polyester-Material befestigt mit Glasfaser und Metallkonstruktion 

Direkt zum Sparangebot auf amazon.de

 

Alternativen zu einer Sitzbadewanne

Alternativen zur SitzbadewanneWer nun aber Probleme bei der Finanzierung hat oder sich nicht ganz sicher ist, ob denn die Sitzbadewanne das richtige ist, findet in vielen weiteren Hilfmitteln und Wannenmodellen garantiert das Geeignete, um sich problemlos der Körperhygiene widmen zu können. 

Hilfen zum Einstieg in die Badewanne

Wenn Sie lediglich eine leichte Unterstützung zum Einstieg in die Badewanne benötigen schauen Sie sich die verschiedenen Einstiegshilfen an. Ganz simpel, ohne aufwändigen Aufbau kann ein Badewannengriff an der Badewanne befestigt werden. Genauso einfach sind mobile Badewannengriffe, die mit Saugnoppen an den angrenzenden Fließen (Wand) montiert werden.

Natürlich kann der Sicherheitsfaktor nochmals gesteigert werden indem Wannengriffe mit Vakuum-Anzeige genutzt werden. Da diese aber gerne preislich 3-stelligen Bereich liegen, sind klassische, mit Schrauben und Dübel zu montierende Griffe nach wie vor gefragt. Denn Sicherheit sollte natürlich immer vorgehen und da von der Krankenkasse viele Kosten übernommen werden, gibt es hierbei nur ein falschen Sparen sozusagen.

Sitzbadewanne mit Einstieg und Dusche

Wenn wir bei den Wannentypen bleiben, so finden sich auch hier noch weitere Modelle, die für eingeschränkt mobile Personen gute Dienste leisten. Es gibt Sitzbadewannen mit mehr Funktionalität, wie eine Sitzbadewanne inklusive Einstiegstür und Dusche. Damit erhalten Sie sozusagen die maximale Unterstützung, um sich als einzelne Person der körperlichen Pflege zu widmen.

Vorteil gegenüber einer normalen Sitzbadewanne ist hierbei, dass nur am Hebel gezogen werden muss und schon kommt von oben das Wasser zum Duschen der Haare herunter. Gerade für Menschen die ihre Arme nicht mehr richtig hochhalten können ist das Gold wert.

Badewanne mit Einstieg

Wer gerne badet und sich gut aufrichten kann, aber Schwierigkeiten hat mit dem Beine-Anheben, kann Trittstufen nutzen oder aber sich eine Badewanne mit Türe zulegen. So wird dieses gefährliche Einsteigen und Beine Strecken reduziert bzw. fällt ganz weg. 

Duschwanne mit Sitz

Wer gerne duscht und sich dabei gerne hinsetzt, für den ist eine Dusche mit Sitz das Ideale. Gerade wenn gewisse Schwierigkeiten, wie Anstrengung bei längerem Stehen oder gelegentliche Gleichgewichtsstörungen gegeben sind, so ist darauf zu achten, dass die Duschwanne auch einen leichten Einstieg besitzt. Idealerweise hat die Wanne mit Sitz also eine Einstiegstüre oder eine klassische Duschwand zum öffnen.  

 

SaveSave

SaveSave

auch interessant

Badewanne mit Einstieg

Ganz bequem: Die Badewanne mit Einstieg Je älter Sie werden, desto schwerer kann Ihnen das ...